Kostengünstig heizen mit Biomasse

Heizen mit Biomasse ist eine der günstigsten Möglichkeiten die eigenen vier Wände zu erwärmen. Pellets-, Stückholz- und Hackgutheizungen stellen eine nachhaltig-kosteneffiziente Alternative dar. Im Vergleich zu einer mit fossilen Brennstoffen arbeitenden Heizungsanlage, kann mit einer Biomasseheizung mehr als die Hälfte der laufenden Heizkosten eingespart werden (biomasseverband.at).

Wer sich von der globalen Energiepreis-Hochschaubahn unabhängig machen möchte, setzt auf moderne, umwelt- und ressourcenschonende Energietechnik. Im Sinne einer maximalen Kostenoptimierung werden Biotech Qualitäts-Heizungen auch von Bund und Land in sämtlichen europäischen Ländern gefördert.

Erfahren Sie hier, welche Förderungen es für Sie gibt!