HG 25/55

HG 25/55

Strom und Wärme aus Holz

Mit unserem Blockheizkraftwerk HG 25/55 erzeugen Sie gleichzeitig regional und bedarfsgerecht Strom und Wärme aus Holzhackschnitzel. Die Holzhackschnitzel werden dabei in einem Reaktor in ein Brenngas umgewandelt, welches in einem Motor verbrannt wird. Der Motor treibt einen Generator an und stellt Strom zur Verfügung.

Dabei entscheiden Sie, ob Sie den Strom selbst nutzen oder dieser in das öffentliche Netz eingespeist wird. Der Motor wird wassergekühlt und die dabei überschüssige thermische Energie, in Form von Warmwasser, kann für das Beheizen von Räumen oder andere Wertschöpfungsprozesse verwendet werden.

Sie schonen die Umwelt, senken Ihre Heizkosten und profitieren von der staatlichen Förderung.

Unsere Fachleute beraten Sie gerne von der Planung bis zum Aufbau Ihres Blockheizkraftwerkes.

  • vollautomatischer Betrieb
  • 25 kW elektrische Energie
  • 55 kW thermische Energie
  • Laufzeiten ohne Unterbrechung bis zu 350 Stunden
  • Störungsmeldung auf Handy mit Ferneingriff
  • keine giftigen festen Rückstände
  • effiziente Vergasung des Holzes durch patentierte Reaktortechnologie
  • einfach zu Warten
  • wenig Verschleiß
  • keine Fackel notwendig

Weitere Informationen